[ Spielmannszug Dreieich-Götzenhain/Offenthal ]    

51. Teilnahme des Spielmannszuges am Ingelheimer Rotweinfest

In Ingelheim findet vom 23.09.2017 - 01.10.2017 das 71. Rotweinfest statt. Neun Tage lang präsentieren sich die Ingelheimer Winzer wieder mit ihren neuesten und besten Jahrgängen im einzigartigen Ambiente des Burgkirchengeländes.



  Rotweinfest Ingelheim 2017

Ehrung für Roland Göckes

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) im Feuerwehrhaus Götzenhain stand die Ehrung des Löschmeisters Roland Göckes.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Götzenhain, Herrn Dietmar Schubert, schlossen sich diverse Beichte an.



  JHV 2016

Spielmannszug auf Reisen

Die diesjährige vereinsinterne Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal vom 07.10.2016 bis 10.10.2016 nach Waldeck bei Dommershausen.

Die Waldeck liegt im vorderen Hunsrück, eingebettet in große Wald- und Wiesengebiete und oberhalb des wildromantischen Baybachtals. Sie bietet Ausgangspunkt für viele Wandermöglichkeiten. Rhein und Mosel mit vielen Burgen sind ebenfalls in Kürze erreichbar.



  Ausflug 2016

50. Teilnahme des Spielmannszuges am Ingelheimer Rotweinfest

Dieses Jubiläum wollte sich der Bürgermeister der Stadt Dreieich, Herr Dieter Zimmer, nebst Partnerin Waltraud Zimmer, nicht entgehen lassen und begleitete die Spielleute zu ihrer Tour nach Ingelheim.

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Götzenhain, Herr Dietmar Schubert, hat sich und seine Gattin per Brief urlaubsbedingt entschuldigt und für den besonderen Tag eine Geldspende beigelegt.



  Rotweinfest Ingelheim 2016

Ehrung für Reinhard Göckes

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) im Feuerwehrhaus Götzenhain stand die Ehrung des Kreisstabführers Reinhard Göckes.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Herrn Jens Baumgärtner, gedachte man in einer Schweigeminute den im letzten Jahr verstorbenen Spielmannszugsmitgliedern Klaus Podgorski und Philipp Weilmünster. Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Götzenhain Dietmar Schubert ließ sich durch den 2. Vorsitzenden des Vereins Matthias Engler entschuldigen.



  JHV 2015

Spielleute im Pfälzer Wald unterwegs

Die diesjährige Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) vom 09.10.15 bis 12.10.15 nach Niedersimten.

Niedersimten ist ein Stadtteil von Pirmasens und liegt windgeschützt eingebettet in einer Talsenke, umgeben von Wald und herrlicher Natur, mit Zugang zum Naherholungsgebiet „Gersbachtal“ im Pfälzer Wald.



  Ausflug 2015

Ein Spielmannszug für alle Fälle

Dass der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) nicht nur Marschmusik in Feuerwehruniform darbieten kann, bewies der Verein eindrucksvoll im September.

Den Anfang machte die Kerberöffnung der Kerb Götzenhain. Nach einem kurzen Umzug mit Kerbbaum und Kerbburschen/Kerbmädchen durch die Götzenhainer Straßen wurde der Kerbbaum unter musikalischer Begleitung aufgestellt.



  Rotweinfest Ingelheim 2015

Spielleute im Bergischen Land unterwegs

Die diesjährige Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) vom 17. bis 20. Oktober 2014 nach Leichlingen.

Leichlingen liegt im nördlichen Zipfel des Rheinisch-Bergischen Kreises zwischen den Ballungskernen Köln, Leverkusen und Düsseldorf, mit fließender Stadtgrenze zu Solingen, am Rande des Bergischen Landes in Mittelgebirgslandschaft. Es wird wegen seiner Obstplantagen auch Blütenstadt genannt.



  Ausflug 2014

68. Ingelheimer Rotweinfest

Vom 27.09.2014 – 05.10.2014 fand das Rotweinfest statt. Neun Tage lang präsentierten sich die Ingelheimer Winzer wieder mit ihren neuesten und besten Jahrgängen im einzigartigen Ambiente des Burgkirchengeländes.

Bevor jedoch die neue Rotweinkönigin Christin I. Zindritsch auf dem Balkon des Historischen Rathauses gekrönt werden konnte, hat der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) die Weinmajestäten von ihrer Residenz abgeholt. Dann ging es musikalisch mit einem kleinen Umzug zum Marktplatz des Historischen Rathauses. Es ist bereits die 47. Teilnahme der Spielleute.



  Rotweinfest Ingelheim 2014

Spielmannszug im Mais

Das Fest des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal findet dieses Jahr nicht statt. Die langjährigen treuen Fans desVereins brauchen jedoch nicht auf ihre gewohnte gute Musik zu verzichten. Am Sonntag, 07.09.2014, geben die Spielleute anlässlich des Tages der Evang. Kirchengemeinde Götzenhain im Maislabyrinth zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr ein Platzkonzert. Eine Woche später am 14.09.2014 präsentiert sich der Verein am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Offenthal.

Wer Interesese hat, im Spielmannszug aktiv mitzumachen und Flöte, Trommel oder Fanfare zu lernen, der kann gern am Informationsabend des Spielmannszuges (Montag, 15.09.2014, ab 19.00 Uhr, Feuerwehrhaus Götzenhain) vorbeikommen. Willkommen sind Kinder ab 8 Jahren. Für die Fanfaren-Ausbildung sollte man mindestens 13 Jahre alt sein. Nach oben gibt es für alle Instrumente keine Altersbeschränkung. Die neuen Anfängerkurse beginnen im Herbst.

Wer Lust hat, aktiv im Verein mitzumachen und Flöte, Trommel oder Fanfare lernen will, der kann gern am Informationsabend des Spielmannszuges (Montag, 15.09.2014, ab 19.00 Uhr, Feuerwehrhaus Götzenhain) vorbeikommen. Willkommen sind Kinder ab 8 Jahren. Für die Fanfaren-Ausbildung sollte man mindestens 13 Jahre alt sein. Nach oben gibt es für alle Instrumente keine Altersbeschränkung. Die neuen Anfängerkurse beginnen im Herbst.


Musikalische Anfänger gesucht

Nein, es geht diesmal nicht darum, Talente für eine Casting-Show zu suchen. Es handelt sich um ernsthaftes Interesse an der Musik des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzehain/Offenthal.

Wer Lust hat, aktiv im Verein mitzumachen und Flöte, Trommel oder Fanfare lernen will, der kann gern am Informationsabend des Spielmannszuges (Montag, 15.09.2014, ab 19.00 Uhr, Feuerwehrhaus Götzenhain) vorbeikommen. Willkommen sind Kinder ab 8 Jahren. Für die Fanfaren-Ausbildung sollte man mindestens 13 Jahre alt sein. Nach oben gibt es für alle Instrumente keine Altersbeschränkung. Die neuen Anfängerkurse beginnen im Herbst.


Jutta Zimmer ist 40 Jahre im Verein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) fand im Feuerwehrhaus Offenthal statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Herrn Jens Baumgärtner, schlossen sich diverse Berichte an. So konnte man aus dem Jahresbericht des Abteilungsleiters für Offenthal, Herrn Klaus Zimmer, entnehmen, dass der Verein 2013 insgesamt 23 Auftritte unterschiedlichster Art hatte.



  JHV 2014

Spielleute im Neckartal unterwegs

Die diesjährige Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal vom 11. bis 14.10.13 in die Gemeinde Haßmersheim im Neckartal.

Sie liegt am Rande des Neckar-Odenwald-Kreises und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Städte Mosbach, Gundelsheim, Bad Wimpfen, Bad Rappenau, Heilbronn und Heidelberg.



  Ausflug 2013

67. Ingelheimer Rotweinfest

Vom 28.09.2013 – 06.10.2013 fand das Rotweinfest statt. Neun Tage lang präsentierten sich die Ingelheimer Winzer wieder mit ihren neuesten und besten Jahrgängen im einzigartigen Ambiente des Burgkirchengeländes.

Bevor jedoch die neue Rotweinkönigin Bettina I. Menk auf dem Balkon des Historischen Rathauses gekrönt werden konnte, hat der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal die Weinmajestäten von ihrer Residenz abgeholt.



  Rotweinfest 2013

Kirsten Frank ist 25 Jahre im Verein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) fand im Feuerwehrhaus Götzenhain statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Götzenhain, Herrn Dietmar Schubert, schlossen sich diverse Berichte an. So konnte man aus dem Jahresbericht des Abteilungsleiters für Götzenhain, Herrn Reinhard Göckes, entnehmen, dass der Verein 2012 insgesamt 26 Auftritte unterschiedlichster Art hatte.



  Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges 2013

Spielleute ohne Musik unterwegs

Die diesjährige Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal nach Völklingen ins Saarland. Im Naturfreundehaus „Warndt“ wurde von Freitag bis Montag Quartier bezogen.

Nachdem am Freitag die Zimmer zugeteilt und Spaghetti mit 2 verschiedenen Saucen gekocht und gegessen waren, klang der Abend mit dem WM-Qualifikationsspiel Irland gegen Deutschland aus. Wer kein Fußballfan war, unterhielt sich oder spielte Gesellschaftsspiele.



  Ausflug des Spielmannszuges 2012

66. Ingelheimer Rotweinfest

Vom 29. September 2012 bis zum 07. Oktober 2012 fand das Rotweinfest statt. Neun Tage lang stand die Rotweinstadt Ingelheim ganz im Zeichen des Weines. An zahlreichen Weinständen am historischen Burgkirchengelände konnten weit über 150 Rot- und Weißweine, aber auch Sekte probiert werden.

Es war bereits die 46. Teilnahme der Spielleute.



  Rotweinfest Ingelheim 2012

Nina Lück ist 25 Jahre im Verein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) fand im Feuerwehrhaus Offenthal statt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Herrn Manfred Sommerlad, schlossen sich diverse Berichte an.



  Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges 2012

Ausflug nach Bad Emstal

Die Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) nach Bad Emstal. Diese Gemeinde liegt in reizvoller Mittelgebirgslandschaft Nordhessens, eingebettet zwischen Bergen, Wäldern und Seen.

Das Heilklima, Thermalbad mit wertvollem Heilwasser aus 800 m Tiefe und der Kurpark mit Rosen- und Heilkräutergarten laden zum Entspannen ein.



  Ausflug 2011

65. Ingelheimer Rotweinfest eröffnet

Bereits zum 45. Mal besuchte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) das JahreshauptversammlungIngelheimer Rotweinfest - im Jahr am 2011 am 24. September.

Traditionell wurde die Rotweinkönigin Julia II. Menk mit ihren zwei Prinzessinnen Katja Bartels und Amy Weinmann von Ihrer Residenz abgeholt und musikalisch zum Historischen Rathaus begleitet.



  Teilnahme am Rotweinfest 2011 in Ingelheim

5 x 25 Jahre im Verein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) stand ganz im Zeichen unterschiedlichster Ehrungen für fünf Vereinsmitglieder.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Götzenhain, Herrn Dietmar Schubert, schlossen sich diverse Berichte an.



  Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges 2011

Den Pappenheimern auf der Spur

Die Wochenendfahrt führte den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal nach Treuchtlingen ins Altmühltal.

Das Naturfreundehaus wurde nach vierstündiger Fahrt erreicht und die Mehrbettzimmer bezogen. Nach einer deftigen Kartoffelsuppe mit Würstchen und Brot haben sich einige Spielleute das EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen die Türkei im Altstadtcafé angesehen.



  Wochenendfahrt des Spielmannszuges 2010

Premieren für den Spielmannszug

Das 35. Waldfest des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal verlief dieses Jahr anders als gewohnt. Aufgrund des schlechten Wetters wurden die Feierlichkeiten kurzerhand in die Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses Götzenhain verlegt. Das Waldfest fand also das 1. Mal nicht im bzw. vor dem Wald statt.

Am Morgen haben die Spielleute einen kleinen Umzug durch die Altstadt Götzenhains gemacht, der an der evangelischen Kirche endete. Pfarrerin Martina Schefzyk empfing den Verein mit Kaffee und anderen Getränken.



  Walfest des Spielmannszuges 2010

Fünf Spielleute wurden geehrt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal wurde für fünf Spielleute ein besonderes Ereignis.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Herrn Manfred Sommerlad, schlossen sich diverse Berichte an. So konnte man aus dem Jahresbericht des Abteilungsleiters für Offenthal, Herrn Klaus Zimmer, entnehmen, dass in 2009 insgesamt 31 Auftritte sowie 11 andere Aktivitäten (z.B. Geburtstagsständchen, Wiesenparty etc.) absolviert wurden.



  [ jahresschlussversammlung 2010 ]

Spielmannszug auf Reisen

Dieses Jahr führte die Wochenendfahrt des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal nach Zetel.

Die Gemeinde Zetel liegt im südwestlichen Teil des Landkreises Friesland - in der "Friesischen Wehde", bekannt als einer der reizvollsten Landstriche des norddeutschen Tieflands.



  [ Spielmannszug auf Reisen / Wochenendfahrt 2009 ]

Ingelheimer Rotweinfest 2009

Bereits zum 43. Mal besuchte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal am das Ingelheimer Rotweinfest - zuletzt am 26. September 2009.

Traditionell wurde die Rotweinkönigin Julia I. Finkenauer mit ihren zwei Prinzessinnen Natalie Bockius und Nadine Schenkenberger von Ihrer Paten-Residenz abgeholt.



  [ Ingelheimer Rotweinfest 2009 ]

Spielmannszug feiert Waldfest

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal läd zum traditionellen Waldfest am Sonntag, den 23.08.2009 ein

Gegen 9:00 Uhr wird im alten Ortskern von Götzenhain ein musikalischer Weckruf durch die Spielleute erfolgen und Frau Pfarrerin Schefzyk vom Gemeindehaus zum Waldfest geleitet.



  [ Waldfest / Kerb in Eberstadt 2009 ]

4 x 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal konnten vier Spielleute für 25-jährige aktive Mitgliedschaft im Feuerwehrverein geehrt werden.

Das Ehrenzeichen für Feuerwehrmusiker des Landes Hessen in Silber wurde an Jenifer Bieck, Andreas Kurbel und Markus Kurbel durch den stv. Kreisbrandinspektor Rolf Keim verliehen. Leider konnte aus gesundheitlichen Gründen Markus Kurbel die Ehrung nicht persönlich entgegen nehmen.



  [ Jahreshauptversammlung 2009 ]

Spielmannszug feiert Waldfest

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal läd zum traditionellen Waldfest für Sonntag, den 03.08.2008 ein.

Die Verlegung des Festes auf die Wiese vor dem Ringwäldchen und das geänderte Konzept wurden von den Besuchern letztes Jahr gut aufgenommen und für 2008 beibehalten.



   

Neuwahlen beim Spielmannszug

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal standen Neuwahlen

des gesamten Vorstandes auf dem Programm. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Manfred Sommerlad, schlossen sich diverse Berichte an.



  [ Jahreshauptversammlung 2008 ]

Götzenhainer Karneval eine runde Sache

Ein absoluter Höhepunkt war der Auftritt des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain und Offenthal unter der Leitung von Reinhard Göckes gleich nach der Pause, die nach der Ordensverleihung an den Damen- und Männerelferrat sowie einer Schunkelrunde eingeläutet worden war.



  [ Fasching 2008 ]

Spielmannszug auf Reisen

Dieses Jahr führte die Wochenendfahrt des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal nach Pommelsbrunn in die Fränkische Schweiz. Pommelsbrunn liegt ca. 1 Stunde Fahrzeit südöstlich von Nürnberg entfernt. Als Unterkunft wurde das Naturfreunde-haus am Ortsrand von Pommelsbrunn unterhalb der Burgruine Lichtenstein im Landschaftsschutzgebiet "Nördlicher Jura" bezogen.



  [ Der Spielmannszug auf dem Wochenendausflug 2007 ]

Ingelheimer Rotweinfest 2007

Bereits zum 41. Mal besuchte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal am 29. September 2007 das Ingelheimer Rotweinfest.

Traditionell wurde die Rotweinkönigin Meike I. Dietz mit ihren zwei Prinzessinnen Sonja Hadamik und Cornelia Höhler von Ihrer Residenz abgeholt. Dieses Jahr gab es eine Besonderheit.



  [ Der Spielmannszug auf dem Ingelheimer Rotweinfest 2007 ]

Sonnenschein und gute Laune

Unter diesem Motto stand das diesjährige Waldfest des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal. Mit gutem Draht nach oben fand zum ersten Mal auf der Wiese vor dem Ringwäldchen in Götzenhain ein Freiluftgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde statt.


Spielmannszug hält am Wald Fest

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal läd auch dieses Jahr zum traditionellen Waldfest am Ringwäldchen ein. In den letzten Jahren hat sich Petrus nicht immer gnädig gezeigt und so blieben leider die Besucher aus. Doch der Verein lässt sich nicht entmutigen. Das Fest findet dieses Jahr daher nur am Sonntag, den 19.08.2007 statt.



  [ Waldfest des Spielmannszugs 2007 ]

Vielfalt eines Spielmannszugs

Wer an einen Spielmannszug denkt, stellt sich uniformierte Spielleute vor, die zu Marschmusikklängen einen Umzug begleiten. Zum Teil trifft dies auch auf den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal zu. Aber ein Spielmannszug muß heute noch viel mehr können. Dies fängt z.B. bei den Uniformen an. Neben einer Feuerwehruniform, haben die Spielleute auch eine Festuniform sowie eine Freizeitkleidung bestehend aus weißer Hose, Polo- bzw. Sweatshirt und Cap. Je nach Anlass des Auftrittes ist man so passend angezogen.



  [ Vielfalt eines Spielmannszugs ]

3 x 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) konnten drei Spielleute für 25-jährige aktive Mitgliedschaft im Feuerwehrverein geehrt werden.



  [ Ausflug 2006 ]

Jahreshauptversammlung

Am Montag, den 12. März 2007, findet im Feuerwehrhaus Götzenhain, Dietzenbacher Str., um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben der Begrüßung, diverse Berichte, Entlastung des Vorstandes sowie Ehrungen für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein.

Der Spielmannszug bittet alle Spielleute aufgrund der Ehrungen die Feuerwehruniform zu tragen.



Mammut-Programm beim Spielmannszug

Für viele Narren ist die Fünfte Jahreszeit die Schönste. Man freut sich kostümiert an einer Fremdensitzung teilzunehmen oder einen Faschingsumzug anzuschauen. Aber wie ist es als Aktiver?


Stürmische Zeiten auch beim Spielmannszug

Nicht nur die derzeitige Wetterlage ist stürmisch, auch für den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) stehen mit der bevorstehenden Faschingskampagne wieder wilde Zeiten an. Der Terminkalender ist prall gefüllt und läßt kaum Zeit für Verschnaufpausen. Wer den SMZ live sehen und hören möchte, hat bei folgenden Veranstaltungen dazu Gelegenheit:



  [ Der Spielmannszug auf dem Faschingsumzug am 18.02.2007 in Götzenhain ]

Spielmannszug macht auch sportlich eine gute Figur

Die Wochenendfahrt des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal (SMZ) führte vom 13. – 16. Oktober 2006 nach Ubbedissen in den Teutoburger Wald.

Im Naturfreundehaus wurde Quartier bezogen und sich vom Frühstück bis zum Mitternachtssnack selbst versorgt. Nach der Ankunft am Freitagabend wurden die Zimmer verteilt und Betten hergerichtet. Danach klang der Tag bei heißer Fleischwurst aus.



  [ Ausflug 2006 ]

33 Stunden Einsatz für Spielleute

Auf diese stolze Zahl brachten es die Spielleute des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal (SMZ) allein im September 2006.

Zu den besuchten Veranstaltungen zählten u.a. der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Dreieichenhain sowie die Kerbumzüge in Götzenhain und Bessungen.



  [ Tag der offenen Tür der Feuerwehr Dreieichenhain ]

Ingelheimer Rotweinfest 2006 / 40mal beim Ingelheimer Rotweinfest

Bereits zum 40. Mal besuchte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal das Ingelheimer Rotweinfest. Traditionell wurde die Rotweinkönigin Petra II. Weitzel mit ihren zwei Prinzessinnen Öznur Dizek und Christina Böhme auf ihrem Weingut abgeholt. Nach mehreren kurzen musikalischen Einlagen zog eine kleine Gruppe zum Historischen Rathaus.



  [ Rotweinfest Ingelheim 2006 ]

Der Wald hat gerockt / Waldfest des Spielmannszuges 2006

Beim diesjährigen Waldfest des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain-Offenthal gabs im Ringwäldchen Götzenhain mächtig was auf die Ohren.

Während am Samstag das Publikum mit Musik aus der Konserve unterhalten wurde, rockte am Sonntag die Band der evangelischen Kirchengemeinde "colours of life" zum Frühschoppen.



  [ Waldfest des Spielmannszuges 2006 ]

Kein Sommerloch beim Spielmannszug /
Pressemitteilung August 2006

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal trotzt auch dem bisher heißen Sommer und bringt durch seine Musik frischen Wind in jedes Fest.

So durfte der Verein beim Kreisfeuerwehrtag in Dietzenbach am 09. Juli 2006 als Kreisfeuerwehr-Spielmannszug natürlich nicht fehlen. Man gab ein einstündiges Platzkonzert und untermalte die Laudatoren bei ihren Reden.



  [ August 2006 / Kein Sommerloch beim Spielmannszug ]

Wiesenfest 2006 /
Spielmannszug im Fußball-Fieber

Auch in diesem Jahr feierte der Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal wieder eine "Wiesen-Party" mit Übernachtung im Zeltlager, die - wie könnte es anders sein - ganz im Zeichen der Fußball-WM stand.



  [ Wiesenparty 2006 ]

Dorfbrunnenfest 2006 /
Weckruf durch Spielmannszug

Anläßlich des Dorfbrunnenfestes in Götzenhain gab der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) eine besondere Darbietung.

Bereits in den frühen Sonntag-Morgenstunden wurden die Götzenhainer Bürger musikalisch geweckt.



  [ Dorfbrunnenfest 2006 / Weckruf durch Spielmannszug ]

Rückblick und Vorschau

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal standen einige Neuwahlen und auch eine Ehrung für 25jährige aktive Mitgliedschaft an.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Offenthal, Herrn Manfred Sommerlad, schlossen sich diverse Berichte an.



  [ Jahreshauptversammlung 2006 ]

Fünfte Jahreszeit auch beim Spielmannszug beliebt

Die Faschingszeit ist auch beim Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) eine der Hoch-Zeiten im Jahr und bedeutet für alle Spielleute viele Auftritte und Umzüge.

Dort waren die Spielleute in der gleichnamigen Feuerwehrschulungs- und Freizeitstätte untergebracht.



  [ Fasching 2006 ]

Auf den Spuren der Natur und der Geschichte

Die diesjährige Wochenendfahrt des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) vom 14. - 17. Oktober 2005 führte zum Hohen Meißner.

Dort waren die Spielleute in der gleichnamigen Feuerwehrschulungs- und Freizeitstätte untergebracht.



  [ Wochenendfahrt des Spielmannszuges im Oktober 2005 ]

Volles Programm im September

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) war im September 2005 sehr aktiv und konnte seine ganze Vielfalt präsentieren.

So nahm der Spielmannszug an den Kerbumzügen in Götzenhain und Bessungen sowie dem traditionellen Rotweinfest in Ingelheim teil.



  [ Der Spielmannzug auf dem Rotweinfest in Ingelheim 2005 ]

Ingelheimer Rotweinfest 2005

Am 24. September 2005 besuchte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehren Götzenhain/Offenthal (SMZ) bereits zum 39. mal das Ingelheimer Rotweinfest.

Traditionell wurde die Rotweinkönigin mit ihren zwei Prinzessinnen auf ihrem Weingut abgeholt. Nach einer kurzen musikalischen Einlage zog dann eine kleine Gruppe zum Historischen Rathaus.



  [ Der Spielmannzug auf dem Rotweinfest in Ingelheim 2005 ]

Waldfest am 03./04. September 2005

Am ersten Wochende im September fand unser traditionelles Waldfest im Ringwäldchen statt.

Am Sonntag erwartete die Besucher gleich zwei Premieren: der Jazzfrühschoppen wurde durch die Darbietung eines Swingtetts ersetzt. Die zweite Premiere war der weiß-blaue Frühschoppen mit Weißwurst und Brezeln sowie Weißbier vom Fass aus dem Hause Löwenbräu.



  [ Waldfest des Spielmannszuges ]

Fasching 2005

Traditionsgemäß ist der Spielmannszug der Feuerwehren Götzenhain/Offenthal im Karnevaltreiben von Götzenhain und den umliegenden Gemeinden stark engagiert.

Die "fünfte Jahreszeit" ist ein Höhepunkt geballter Aktivitäten für die Spielleute. Während der Faschingskampagne 2005 standen besonders viele Auftritte auf dem Programm.



  [ Der Spielmannszug während der Faschingskampagne 2005 ]



© 2016 Spielmannszug Dreieich-Götzenhain/Offenthal